Maschinengeometrie

 

Eines unserer Spezialgebiete ist die Maschinengeometrie. Gründlich vermessen wir die Anlagen unserer Kunden und ermitteln kritische Punkte mit modernsten und nachweislich jährlich geprüften Messmitteln, insbesondere nach einer Kollision. Auf Wunsch justieren wir die gesamte Anlage nach den Toleranzen des Maschinenherstellers oder gemäß den Vorgaben DIN 8620/II sowie ISO 3070 / I-87 und erstellen ein Geometrieprotokoll. Gerne richten wir uns aber auch speziell nach Ihren Anforderungen.

 

Was uns besonders auszeichnet ist die Wiederherstellung der Prozesssicherheit Ihrer Maschine für die Bearbeitung von eng tolerierten Werkstücken. Durch Feinstrichten ist es uns unter Berücksichtigung der Gesamtgeometrie möglich, besonders für hohe Ansprüche, sehr exakte Genauigkeiten zu erzielen. Zusätzlich können restliche minimale Abweichungen mittels Erstellung einer elektronischen Kompensation an der Steuerung auf ein Minimum reduziert werden.